2007 - Musikverein Weidenthal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2007

Musikfest
45 Jahre Musikfest 2007
Sommernachtsfest mit dem Rhein-Neckar-Express
Ehrung treuer Vereinsmitglieder
Stimmungsvolle Musik mit dem Rhein-Neckar-Express

Zum 45. Mal feierte der Musikverein Weidenthal sein traditionelles Musikfest. An 3 Tagen lockte das Musikspektakel zahlreiche Besucher in das Franzosental.

Auftakt war das Sommernachtsfest am Samstagabend mit der Kapelle Rhein-Neckar-Express mit stimmungsvoller Musik für jung und alt, - von Volksmusik bis Rock und Pop.

Für den 1. Vorsitzenden Hans Stuckert war es eine besondere Freunde an diesem Abend wieder langjährige Mitglieder des Vereins auszuzeichnen. 40 Jahre Treue zum Verein hielten Rochus Dohn, Martin Monath und Manfred Westrich. 25 Jahre Mitglied im Musikverein ist Rudi Mar. 
 
Freibieranstich
durch Petra Sieler
Ehrung für 40 Jahre treue Mitgliedschaft durch den Vorsitzenden Hans Stuckert
Martin Monath und Rochus Dohn
 
45 Jahre Musikfest - Wie alles begann

Es war Adam Lorenz (1895-1966), der im Jahre 1961 auf eigenes Risiko zum ersten Musikfest auf das Gelände des FC-Wacker Weidenthal einlud. Das Motto damals lautete: 50 Jahre Weidenthaler Blasmusik.

Adam Lorenz war Gründungsmitglied der Kapelle Lattrell, die sich 1911 formatierte und bis 1938 bei allen möglichen Gelegenheiten im Dorf und auswärts spielten. Adam Lorenz gelang es 1961 nahezu alle Weidenthaler die ein Blasinstrument spielen konnten oder es erlernen wollten für die Gründung eines Musikvereins zu begeistern. Die Gründungsversammlung fand ein Jahr später, 1962 statt.

Mit der Wahl des Termins am vierten Juliwochenende und der Platzwahl im kühlen Franzosental bewies Adam Lorenz erneut eine glückliche Hand für das nun zum 45ten, alljährlich stattfindende Musikspektakel.



(Quelle: mittelpfalz.de)
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü